Bis zum-40% Rabatt. Code: WINTER19DE (details)
Gültig bis: 20/01/2019. Außer Bettwäsche und Duschvorhänge: 30%; Fleece-Decke "Basic": 48%

Persönliche Muttertagsgeschenke



Muttertagsgeschenke

Sie geben uns Leben, sie kümmern sich um uns, sie beschützen uns. Deshalb verdienen sie alles. Sie sind immer an unserer Seite, wenn wir sie am meisten brauchen.

Deshalb verdienen sie ein besonderes Geschenk. Wir geben Ihnen daraufhin ein paar Hinweise und Ideen um einer Mutter zu geben und sie zu überraschen.

Originalle Muttertagsgeschenke

Wir haben einen umfangreichen Katalog, der sich an ihre Bedürfnisse anpasst, damit Sie an diesem besonderen Tag nicht allein gelassen werden, ohne zu wissen, was Sie Ihrer Mutter geben sollen.

Gestalten Sie ein personalisiertes Geschenk mit einem besonderen Foto und machen Sie sie glücklich. Wir verfügen über viele originalle Geschenke: Decken, Tassen, Kissen, Schieferplatten... und vieles mehr! Außerdem alle sind günstige und hochwertige Geschenke.

Was soll ich zum Muttertag verschenken?

Wir haben ganz viele Ideen und Optionen, aber um Ihnen die Suche zu erleichtern, wir fassen Sie mit diesen die besten Geschenke zum Muttertag zusammen.

Muttertag in Deutschland

Sie möchten wissen, wann der Muttertag in Deutschland gefeiert wird?

Muttertag in Deutschland wird den zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Es ist eine merkwürdige Tatsache, denn es ist kein fester Tag (wie Valentinstag am 14.02.). In diesem Fall kann es variieren und an jedem Tag Mitte Mai sein.

In anderen Ländern wird der Muttertag an verschiedenen Tagen gefeiert. Es gibt kein fester Tag auf der ganzen Welt, im Gegensatz zum Valentinstag, das ist weltweit der 14. Februar. Sowohl am Muttertag als auch am Vatertag, die Tage sind in den einzelnen Ländern unterschiedlich, obwohl einige möglicherweise übereinstimmen, durch geografische oder kulturelle Nähe.

Ursprung des Muttertages

Die ersten Feierlichkeiten des Muttertages fanden im antiken Griechenland und das antike Römische Reich statt.

Danach, um das 17. Jahrhundert herum, ähnliche Ereignisse wurden in einigen katholischen Ländern gefeiert, wie England. Es hieß Mutternsonntag und war, dass arme Menschen (die für andere arbeiteten) am Sonntag frei hatten, zur Messe gingen und mit einem Geschenk für seine Mütter nach Hause zurückkehrten.

Im 19. Jahrhundert wurde der Muttertag in den Vereinigten Staaten in einigen Städten gefeiert, und in 1914 wurde offiziell am zweiten Sonntag im Mai als Muttertag in den USA gegründet.